CHECKLISTE ERSTTERMIN

BRAUCHE ICH EINE ÄRZTLICHE ÜBERWEISUNG?

Vor Therapiebeginn benötigen Sie die Freigabe Ihres Arztes in Form einer Verordnung für Physiotherapie.

WELCHE KRANKENKASSEN AKZEPTIEREN SIE?

Ich bin Wahltherapeutin für alle Krankenkassen.

ABRECHNUNG

Die Verrechnung der Physiotherapie erfolgt nach dem Prinzip eines Besuches beim Wahlarzt. Du bekommst also nach Beendigung deiner Therapie eine Honorarnote über die erfolgten Therapieeinheiten, von der die zuständige Gebietskrankenkasse den üblichen Teilbetrag zurückerstattet. Unfall- oder Zusatzversicherungen übernehmen im entsprechenden Fall den Differenzbetrag.

Vor Therapiebeginn benötigen Sie die Freigabe Ihres Arztes in Form einer Verordnung für Physiotherapie.